Navigation

Schnellsuche

 

Mittwoch, 16. Mai 2018

 


09:00 Uhr – Einlass und Begrüßungskaffee



9:30 Uhr – Kommunalversorger als Mobilitätsdienstleister: Chancen und Risiken

Einführung und Moderation
Dr. Axel Berg, Vorsitzender des Vorstands, EUROSOLAR Deutschland

Schlaue Netze, schlaue Kommunalpolitik: Wie die Mobilitätswende gelingt
Prof. Dr. Andreas Knie, Geschäftsführer, InnoZ GmbH

Vom Energieversorger zum Dienstleister mit Mobilitätsprodukten – Neue Geschäftsmodelle für Stadtwerke?
Matthias Röhrig, Leiter Elektromobilität, enercity

Elektrifizierung von Busflotten – Herausforderungen und Möglichkeiten bei der Umsetzung
Mona Kappel, Geschäftsentwicklerin Flotten, The Mobility House GmbH

Aktuelle Herausforderungen beim Aufbau der Ladeinfrastruktur
Markus Rützel, Geschäftsführer, solid GmbH, Ladeverbund Franken+

Gemeinsame Diskussion mit Referenten und Publikum


11:30 Uhr – Mittagspause mit Imbiss und Ausstellung



12:30 Uhr – EEG-revisited: Dezentraler Ausbau Erneuerbarer Energien

Einführung und Moderation
Stephan Grüger, MdL, Vizepräsident, EUROSOLAR e.V.

Windkraft im Verbund – Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch regionale Kooperationen?
Hanno Brühl, Bereichsleiter Energie und Innovation, Stadtwerke Tübingen GmbH

Wandel der Strommärkte und neue Ertragspotenziale für KWK durch Flexibilisierung
Uwe Welteke-Fabricius, Sprecher des Netzwerks, Fl(ex)perten

Mieterstrom in der Praxis – Erfahrungen und Ausblick
Steffen Kühner, Geschäftsführer, EM Energie-Management

Gemeinsame Diskussion mit Referenten und Publikum

14:00 Uhr – Zusammenfassung, Fazit und Ausblick

Dr. Axel Berg, Vorsitzender, EUROSOLAR Deutschland


14:15 Uhr – Kaffeepause und Ausstellung

14:45 Uhr – Ende der Veranstaltung