Navigation

Schnellsuche

 

Die Stadtwerkekonferenz von EUROSOLAR zu Gast in Schwäbisch Gmünd

Vom 10. bis 11. Mai 2017 veranstaltet EUROSOLAR e.V. in Kooperation mit den Stadtwerken Schwäbisch Gmünd GmbH die 11. EUROSOLAR-Konferenz „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien“. Die erfolgreiche und etablierte Konferenzreihe stellt das Potential und die Herausforderungen von Stadtwerken als entscheidende Akteure einer innovativen, regionalen und erneuerbaren Energieversorgung in den Mittelpunkt der Debatte.

Das Programm wird durch praxisorientierte Beiträge zur Konvergenz der Energiemärkte für Strom, Wärme und Verkehr, zu deren intelligenten Vernetzung sowie zu den Handlungsmöglichkeiten unter den aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen geprägt sein. Dabei werden innovative Geschäftsmodelle, Strategien und Praxisbeispiele von und für Stadtwerke vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Die inhaltlichen Schwerpunkte der zweitägigen Konferenz bilden die Themen:

  • Flexible Erzeugung von Strom und Wärme
  • Neue Geschäftsmodelle für Stadtwerke im Zeitalter der Digitalisierung
  • Mieterstrommodelle
  • Realisierung von PV-Projekten mit Bürgerbeteiligung
  • Kommunale Daseinsvorsorge
  • Rekommunalisierung

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm ergänzt die Veranstaltung, die sich an VertreterInnen von kommunalen und regionalen Energieversorgern, Unternehmen, Banken, Anlagenbetreibern, Genossenschaften und Projektierern im Bereich Erneuerbarer Energien richtet und auch für VertreterInnen von Städten, Gemeinden und Kommunen relevante Impulse bietet.  

Die Konferenz findet in den Räumlichkeiten des Congress-Centrums Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd statt und bietet neben den Vorträgen viel Zeit und Raum zum Diskutieren und Netzwerken.

Es erwartet Sie ein aktuelles und spannendes Programm mit kompetenten ReferentInnen und viel Platz für gemeinsame Diskussionen.

 

Über die Konferenzreihe:

EUROSOLAR e.V. veranstaltet die Konferenzreihe bereits seit dem Jahr 2006 in Kooperation mit wechselnden Stadtwerken in der gesamten Bundesrepublik. Wir rücken seit jeher die Erneuerbaren Energien und die Akteure einer umweltfreundlichen und verbrauchernahen Energieversorgung in den Mittelpunkt. Stadtwerke nehmen eine zentrale Rolle in einer Neuen Energiemarktordnung ein, für die sich EUROSOLAR aktiv einsetzt.

Unsere Konferenz zeichnet sich dadurch aus, dass wir die Chancen und Herausforderungen der Energiewende für Stadtwerke differenziert und konsequent diskutieren und Einblicke aus Wissenschaft, Politik, Praxis und Gesellschaft verbinden, um gemeinsam mit den Teilnehmern umfassende Antworten auf aktuelle Fragen zu finden. Profitieren Sie von dieser Erfahrung, seien Sie in Schwäbisch Gmünd mit dabei und diskutieren Sie mit uns und unseren Gästen!

Zum Konferenzarchiv

 

Die Zielgruppen:

  • Energieversorger und Energiedienstleister, insbesondere Stadtwerke
  • Unternehmen der regenerativen Energiewirtschaft
  • Investoren, Banken und Unternehmensberatungen
  • Anlagenbetreiber und Projektierer
  • Städte, Gemeinden und Kreise
  • Verbände, Organisationen, Genossenschaften
  • Lokale Vereine im Bereich der Erneuerbaren Energien
  • Engagierte Bürgerinnen und Bürger